FFW – Filz Innovationen seit 1783



FFW – Spezialfilze aus Sachsen



FFW – Filz Innovationen seit 1783



FFW – Spezialfilze aus Sachsen






Ausbildung

Du bist auf der Suche nach einem kaufmännischen oder produktionstechnischen Ausbildungsplatz? Dann hast Du uns als langjährigen Ausbildungsbetrieb gefunden!
Unsere Auszubildenden durchlaufen während der Praxisphasen im Betrieb alle für sie relevanten Abteilungen. Das sorgt nicht nur für einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag, sondern auch dafür, dass unsere zukünftigen Fachkräfte ein breites Wissensspektrum aufbauen.

Auch für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2021 bieten wir mehrere krisensichere Ausbildungsplätze an. Wenn Du Lust hast, Teil unseres Teams zu werden, schau Dir die genaueren Beschreibungen weiter unten an.

 

Bitte sende Deine Bewerbung per E-Mail an .

 

Oder per Post an:

Filzfabrik Wurzen GmbH
Personal
Crostigall 55
04808 Wurzen

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Die Ausbildung zur Industriekauffrau oder zum Industriekaufmann dauert 3 Jahre. Die Berufsschule befindet sich in Leipzig.

Während der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden folgende kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereiche:

  • Verkauf
  • Einkauf
  • Personalwesen
  • Buchhaltung
  • Arbeitsvorbereitung / Produktionsplanung
  • Qualitätsmanagement

 

Bei der praktischen Arbeit im Betrieb liegt der Fokus auf unseren Produkten, Kunden und Lieferanten. Unsere Auszubildenden lernen unsere vielseitige Produktpalette kennen und wirken in allen dazugehörigen Prozessen mit.

 

Das solltest Du mitbringen:

  • Abitur, Fachabitur oder Mittlere Reife
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und kaufmännischen Tätigkeiten
  • genauer und verantwortungsbewusster Arbeitsstil
  • logisches Denken
  • Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Maschinen- und Anlagenführer/-in (m/w/d)

Die Ausbildung zur Maschinen- und Anlagenführerin oder zum Maschinen- und Anlagenführer dauert 2 Jahre. Die Berufsschule befindet sich in Plauen.

Während der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden alle produzierenden sowie weiterverarbeitenden Bereiche unseres Unternehmens. Da wir unseren Filz weltweit an Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und Industriebereichen liefern, haben wir eine Vielzahl an Spezialmaschinen, an die unsere Auszubildenden nach und nach herangeführt werden. In der Berufsschule erhalten die Auszubildenden wichtige Kenntnisse zur Bearbeitung von Textilfasern, die sie bei uns im Betrieb praktisch anwenden.

Folgende Tätigkeiten sind fester Bestandteil der Ausbildung:

  • Maschinen und technische Anlagen bedienen und überwachen
  • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
  • Steuerung und Überwachung des Materialflusses
  • Störungen an Maschinen frühzeitig erkennen
  • Fertigungs- und Qualitätskontrolle

 

Das solltest Du mitbringen:

  • Mittlere Reife oder guter Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Genauigkeit
  • körperliche Eignung
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Selbstständigkeit